Natürlich! Alle Firmen und Laufgemeinschaften aus dem Siegerland, Hessen, Bergisches Land und aus allen Regionen Deutschlands sind zur Teilnahme in Betzdorf eingeladen.

Selbstverständlich! Nordic Walking ist allerdings aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Sie sind sogar ausdrücklich erwünscht! Erstmals werden wir einen Schülerlauf veranstalten.

Nein! Wir werden auf die Nachfrage organisatorisch reagieren.

Der Westerwälder Firmenlauf hat natürlich Teamcharakter, aber wir wollen allen Interessierten die Möglichkeit zur Teilnahme geben. Es wird eine Firmenwertung und eine offene Klasse geben. Dort können sich Schulen, Feuerwehren, Kirchengruppen und Interessensgemeinschaften anmelden. Einzelstarter können sich im ausdauer-shop Betzdorf anmelden und starten dann gemeinsam unter „ausdauer-shop Gästeteam“.

Immer drei Personen bilden ein Team. Es muss bei der Anmeldung notiert sein, wenn bei mehr als drei Personen ein reines Frauenteam oder Mixedteam gewertet werden soll. Wichtig ist dabei der einheitliche Name. Ansonsten wird nach Einlauf gewertet, die ersten drei Personen Team 1, dann drei Personen Team 2 etc., dabei ist es egal, ob männlich oder weiblich.

Wir empfehlen eine Vorbereitung mit lauferfahrenen Kolleginnen und Kollegen. Firmen und Teams, die sich gemeinsam vorbereiten wollen, können sich im ausdauer-shop Betzdorf melden.

Meldeschluss ist der 17. September. Beschränkte Nachmeldungen sind noch bis eine Stunde vor dem Start möglich.
Es gibt aber verschiedene Meldephasen:

Startgebühren bis 31. Juli
12,-€ (inkl. Baumwollshirt) – 18,-€ (inkl. Funktionsshirt)

Startgebühren ab 1. August
15,-€ (inkl. Baumwollshirt) – 20,-€ (inkl. Funktionsshirt)

Solange der Vorrat in den bestellten Größen reicht, erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das offizielle Westerwälder Firmenlauf T-Shirt, nach Wahl als Baumwollshirt oder Lauf-Funktionsshirt. Alle Starter erhalten eine Urkunde. Selbstverständlich beinhalten die Startgebühren auch alle organisatorischen Leistungen vor, während und nach dem Firmenlauf.

Eine Abmeldung bzw. Ummeldung von Läuferinnen und Läufern ist bis zum 1. September möglich. Nach dem 1. September sind Abmeldungen aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich.

Nach dem 1. August werden Rechnungen an alle Teams geschickt. Der zweite Versand von Rechnungen erfolgt Anfang September, ansonsten muss das Startgeld bei der Abholung der Startunterlagen gezahlt werden. Die Startunterlagen werden erst nach Begleichung sämtlicher Rechnungen ausgegeben.

Die Startnummern werden zusammen mit den Startunterlagen am 16. und 17. September im Ausdauer-Shop Betzdorf zu den Ladenöffnungszeiten ausgegeben und sind von dem jeweiligen Multiplikator oder einer Vertretung abzuholen. Jeder Teilnehmer erhält einen Starterumschlag mit der Startnummer, Programmheft und Informationen rund um den Lauf.
Hinweis: Es werden ausschließlich die Startunterlagen für Teams ausgegeben, d.h. einzelne Läuferinnen und Läufer können ihre Startunterlagen nicht separat abholen.

Die Startnummer ist – wie bei allen großen Läufen – deutlich sichtbar im Brustbereich anzubringen. Das Abknicken der Sponsoren ist nicht gestattet.

18.30 Uhr Start der 1. Startgruppe Firmenlauf für die ambitionierten Kolleginnen und Kollegen (keine Walker!)

19.00 Uhr Start der 2. Startergruppe Firmenlauf für gemütliche Läufer und Walker

Ab 18:15 sollte man sich bereits im Startbereich einfinden.

Konkrete Tipps zum Parken können wir nicht geben. Wir empfehlen eine rechtzeitige Anreise.

Wir empfehlen bereits in Sportkleidung zu kommen. In der Stadthalle stehen begrenzt Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung. Für Wertsachen können wir selbstverständlich keine Haftung übernehmen.

Die Veranstaltershirts werden mit den Startunterlagen ausgegeben.

Im Start- und Zielbereich werden große Uhren aufgestellt, sodass jeder seine real gelaufene Zeit per eigener Stoppuhr oder im Kopf (!) notieren kann. Diese Nettozeit wird nach dem Lauf an den Multiplikator weiter gegeben. Parallel wird mit einer Kamera der komplette Einlauf aufgezeichnet und im Internet veröffentlich.
 Prinzipiell gehen wir davon aus, dass alle fair bleiben und nicht schummeln. Werden offensichtlich falsche Zeiten abgegeben, erfolgt eine Disqualifikation.

Da gibt es keinen Zwang, aber mit Teamkleidung macht es natürlich mehr Spaß. Bedruckte Teamkleidung bietet der ausdauer-shop an. Wir von :anlauf betreiben auch einen Teamservice. Schaut doch mal vorbei unter www.anlauf-teamservice.de

Die Abgabe der Einlaufzeiten kann bis zum 30.9. per Fax, Mail oder Post erfolgen.

Die Zeiten aller Teams und aller Einzelläufer werden möglichst schnell nach dem Lauf auf unserer Homepage bzw. unter www.ausdauer57.de veröffentlicht.

Ab 20.00 Uhr finden die Siegerehrungen auf der Bühne statt:
–          der originellste Teamauftritt
–          das schönste Teamshirt
–          der originellste Teamname
–          die teilnehmerstärksten Teams
–          die schnellsten Männer und Frauen
Die schnellsten Teams werden im Oktober geehrt. Termin folgt noch.

Noch Fragen? Bitte über das Kontaktformular im Footer!